BI Driftsethe

Bürger-Initiative gegen die Bauschuttdeponie in Driftsethe

Stellen die Geschäftsordnung für den neuen Deponie-Beirat vor (von links): Umweltschutzamtsleiter Lutz Becker, BEG-Geschäftsführer Stefan Ketteler, Umweltstadträtin Dr. Susanne Benöhr-Laqueur (SPD) und Dr. Addissou Makonnen, ebenfalls BEG-Geschäftsführer. Foto Scheschonka

24. August 2016
von Bernd Ricker
Keine Kommentare

Deponie-Beirat legt jetzt los

Gremium für die Müllhalde Grauer Wall hat nun eine Geschäftsordnung – Bürgerinitiative unzufrieden BREMERHAVEN. Die Ziele sind nicht gerade tief gesteckt: Für Transparenz und damit vor allem für Frieden soll der neue Deponie-Beirat für die Müllhalde Grauer Wall in Speckenbüttel … Weiterlesen

Gelangen von der Deponie Grauer Wall aus Schadstoffe in die Umwelt? Die hitzige Debatte darüber will die Koalition unter anderem mit einem Beirat entschärfen, in dem auch kritische Bürger zu Wort kommen sollen. Luftfoto Scheer

7. Dezember 2015
von Bernd Ricker
Keine Kommentare

Streit um „Beruhigungspille“

Deponie Grauer Wall: Stadtverordnetenversammlung diskutiert über Schadstoffe und den künftigen Beirat BREMERHAVEN. Mit mehr Transparenz im Umgang mit allem, was auf der Deponie Grauer Wall passiert, wollen SPD und CDU für Verständigung im Streit um das Areal in Speckenbüttel sorgen. … Weiterlesen

14. November 2015
von Bernd Ricker
Keine Kommentare

Richter mit zu schnellem Urteil

Leserbrief Zum Bericht NZ vom 31. 10. „Bürgerinitiative: neuer Befund“: Um die Deponieerweiterung unbedenklich erscheinen zu lassen, bringen Deponiebetreiber und Umweltamt bei jeder sich bietenden Gelegenheit die verlorene Klage der Deponiegegner zur Sprache. Hierzu sei gesagt, dass es sich der … Weiterlesen