BI Driftsethe

Bürger-Initiative gegen die Bauschuttdeponie in Driftsethe

Der Mehrwegbecher fürs Heißgetränk unterwegs: Die Deutsche Umwelthilfe stellte am Mittwoch eine Alternative für die umweltschädlichen Coffee-to-go-Behälter vor. Foto Gabbert/dpa

4. September 2015
von Bernd Ricker
Keine Kommentare

Kritik am Coffee-to-go-Becher

Umweltschützer starten Aktion gegen Einweg-Kaffeetasse – Deckel besonders umweltschädlich BERLIN. Wer morgens auf dem Weg zur Arbeit einen Kaffee zum Mitnehmen kauft, tut dies meist ohne schlechtes Gewissen. „Ist ja nur ein Pappbecher, der geht ins Recycling“, diesen Satz bekommen … Weiterlesen