BI Driftsethe

Bürger-Initiative gegen die Bauschuttdeponie in Driftsethe

Eine der typischen „Pferdekopf-Nicker“-Förderpumpen im Ölfeld Rühle im Emsland. Foto: DPA

13. April 2016
von Bernd Ricker
Keine Kommentare

Bohrschlamm bedroht Böden

Niedersachsen steht vor Entsorgungsproblem / Millionen Tonnen verseuchter Rückstände Hannover. Sie enthalten giftige Schwermetalle wie Arsen und Quecksilber, krebserregende polycyclische aromatische Kohlenwasserstoffe (PAK) und auch radioaktives Radium 226: Millionen Tonnen Bohrschlämme aus der Erdöl- und Erdgasförderung gefährden Grundwasser, Böden und … Weiterlesen

Trotz eines mit der Naturschutzbehörde vereinbarten Baustopps arbeitete das Unternehmen weiter. Das Foto zeigt die Zufahrt zur Sandkuhle auf dem Driftsether Weißenberg, an der die Uhu-Familie ihre Schlafbäume hat. (privat)

3. August 2015
von Axel Wüst
Keine Kommentare

Uhus, Trommler, Radlader – Warum in Driftsethe fünf Vögel für Stress sorgen

Wenn sich eine gesetzlich geschützte fünfköpfige Uhu-Familie mit Radladern und Trommlern konfrontiert sieht, ist es wahrscheinlich, dass die Großvögel ihr Brutgebiet verlassen. Das möchten die beiden Bürgerinitiativen und viele Einzelpersonen in der Gemeinde Hagen im Bremischen nach Möglichkeit verhindern. Deshalb … Weiterlesen