BI Driftsethe

Bürger-Initiative gegen die Bauschuttdeponie in Driftsethe

17. Juli 2020
von Bernd Ricker
Keine Kommentare

Feuer auf der Mülldeponie

Schwarze Rauchsäule verstört Anwohner –
Spezialmessgerät ergibt keine erhöhten Schadstoff-Werte

SPECKENBÜTTEL. Und plötzlich verdunkelte ein riesiger schwarzer Rauchpilz den blauen Himmel über Lehe. Gegen 18.20 Uhr am Donnerstagabend lösten mehrere verstörte Einwohner Alarm bei der Feuerwehr aus. Mit 35 Einsatzkräften rückten die Berufs- und Freiwilligen Wehren samt THW zur Speckenbütteler Deponie aus.

Weiterlesen →

5. Juli 2020
von Bernd Ricker
Keine Kommentare

Ein kaputter Akku ist nicht das Ende

Deutsche entwickeln Smartphone mit wechselbaren Einzelteilen – Kooperation mit Hersteller in China

FALKENBERG. Auf den ersten Blick sieht das Smartphone nicht anders aus als andere. Und doch: Statt für den Nutzer eine „Blackbox“ zu sein, fest verschlossen, ohne eine Möglichkeit, ins Innere zu schauen, besteht dieses Gerät aus 13 für den Nutzer schnell wechselbaren Modulen.

Weiterlesen →

9. Juni 2020
von Bernd Ricker
Keine Kommentare

Bauschuttdeponie am Weißenberg?

„Denk Mal! vor Ort“

„Soll die Bauschuttdeponie am Weißenberg entstehen?“
Seminararbeit von Kerstin Zettler

Diese Arbeit befasst sich mit dem Oberthema „Denk mal! vor Ort“. Ein sehr lokales und aktuelles Thema ist dabei die geplante Bauschuttdeponie Driftsethe. Es betrifft viele oder gar alle in der Samtgemeinde Hagen im Bremischen, da der Bau einer solchen Bauschuttdeponie der Firma Freimuth für große Veränderungen sorgen kann. Es gibt bereits zwei Bürgerinitiativen gegen diese Deponie.           

Weiterlesen →

22. Mai 2020
von Bernd Ricker
Keine Kommentare

Munition in der Nordsee

„Sie müssen davon ausgehen, dass man keine Forschung wollte“

Mehr als eine Million Tonnen Munition aus zwei Weltkriegen – gigantische Berge von Giftmüll liegen noch in der Nordsee. Allerdings ist nicht geklärt, wo genau. Aufklärung verspricht das Projekt „North Sea Wreck“ – endlich, denn die Uhr tickt.

Weiterlesen →