BI Driftsethe

Bürger-Initiative gegen die Bauschuttdeponie in Driftsethe

3. August 2015
von Axel Wüst
Keine Kommentare

Uhus, Trommler, Radlader
Warum in Driftsethe fünf Vögel für Stress sorgen

Wenn sich eine gesetzlich geschützte fünfköpfige Uhu-Familie mit Radladern und Trommlern konfrontiert sieht, ist es wahrscheinlich, dass die Großvögel ihr Brutgebiet verlassen. Das möchten die beiden Bürgerinitiativen und viele Einzelpersonen in der Gemeinde Hagen im Bremischen nach Möglichkeit verhindern. Deshalb … Weiterlesen

1. Juni 2015
von Bernd Ricker
Keine Kommentare

Folie soll Grundwasser schützen

Gewerbeaufsicht stellt leichte Beeinflussungen im Umfeld der Flugaschedeponie fest Eggestedt. Flugasche enthält giftige Schwermetalle. Etwa 235.000 Tonnen des feinkörnigen Abfalls aus dem Kraftwerk Farge sind auf einer riesigen Deponie in Eggestedt gelandet, in deren Umfeld das Grundwasser in der Vergangenheit … Weiterlesen

4. April 2015
von Axel Wüst
Keine Kommentare

Nächste Runde im Deponiestreit – Erholung oder Bauschutt in Driftsethe?

Ein Naherholungsgebiet mit dem klangvollen Namen „Schatztruhe Weißenberg“ oder eine Bauschuttdeponie? Die Auseinandersetzungen über die künftige Nutzung des Sandabbaugeländes in Driftsethe, Ortsteil der Gemeinde Hagen im Bremischen, sind in der nächsten Runde angekommen. Nachdem die Gemeinde Hagen ihre überarbeitete Planung … Weiterlesen

17. Januar 2015
von Bernd Ricker
Keine Kommentare

Hagen wehrt sich gegen Schuttplatz

Gemeinde will auf Areal ein Naherholungsgebiet schaffen / Doch in Niedersachsen fehlen Deponien für Bauabfälle Die Gemeinde Hagen im Bremischen möchte ein Naherholungsgebiet in Driftsethe schaffen. Die Firma Freimuth möchte dort aus einer ausgedienten Sandkuhle eine Bauschuttdeponie machen. Gegensätzlicher könnten … Weiterlesen